Strahlende Haut in 8 Schritten mit Whamisa

Koreanische Frauen neigen dazu, sich um Ihren Teint als die ultimative Investition zu kümmern, welche nicht nur Geld kostet, sondern auch Zeit. Denn eine ausgiebige Hautpflege war schon immer Teil der koreanischen Kultur. In der Tat führen die meisten eine bis zu 10-stufige Reinigungs- und Feuchtigkeits-Routine durch; jede einzelne Nacht.

 

1.    Schritt:  Double Cleansing (Vorreinigung und Reinigung)

Oil Cleanser: Entfernt Make-up, Sonnencreme und groben Schmutz

Die erste Hälfte der allseits beliebten koreanischen "Doppelreinigungs"-Methode beinhaltet das Entfernen der BB-Tagescreme und das Auflösen von wasserfesten Formulierungen. Es reinigt also zunächst nur die Hautoberfläche und bereitet das Gesicht auf die eigentliche Reinigung vor. Mit einem sanften Ölreiniger und lauwarmem Wasser ziehen Sie den Talg und die Bakterien heraus. Öl beseitigt Verunreinigungen, ohne die Haut auszutrocknen.

Water-based cleanser: Porentiefe Reinigung, entfernt den restlichen Schmutz

Die Koreanische Hautpflege baut darauf, dass eine gründliche, richtige Reinigung der Schlüssel zu einem strahlenden und makellosen Teint ist. Genau deshalb entscheiden Sie sich für eine erneute Reinigung - mit einer milden Creme oder einem milden, schäumenden Reinigungsgel. Nicht reiben! Das Produkt in kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren und anschließend abspühlen.

 

2. Schritt: Peeling

Exfoliator: Unsere Haut ist voll von abgestorbenen Hautzellen, die sich unsichtbar auf der Oberfläche angesammelt haben. Diese werden nun mit einem Exfoliator sanft abgezogen. Das sehr sanfte Peeling, kann sogar an den Augen- & Lippenpartien angewendet werden. Wir empfehlen das Peeling 2-3 mal pro Woche anzuwenden; ideal vor dem Auftragen einer Tuchmaske.

 

3. Schritt:  Toning

Die Konsistenz des Pflegetoners von Whamisa ähnelt einem Serum. Sie ist zugleich angereichert mit Arganöl, Löwenzahnextrakten und Galactomyces und fermentierten Inhaltsstoffen. Da als Basis kein Wasser verwendet wird, sondern pflanzliche Extrakte aus Aloe Vera und Chrysanthemen, ist der Toner besonders reich an pflegenden Wirkstoffen, welche die Haut optimal mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt.

 

Toner/Mist: Wir sprechen nicht über den durchschnittlichen, alltäglichen, mit Alkohol vollgefüllten Toner, der in der westlichen Hemisphäre bekannt ist. Koreanische Variationen werden als feuchtigkeitsspendende und klärende Pflege-Essenz vermarktet. Es beruhigt und stellt die pH-Balance der Haut wieder her. Außerdem bereitet es Ihre Haut besser auf die darauffolgenden Schritte vor.

Oft als der wesentliche Teil des koreanischen Hautpflege-Programms angesehen (abgesehen von der doppelter Reinigung), Toner oder Mist ist ein nährendes flüssiges Konzentrat, das den Zellerneuerungsprozess der Haut effektiv unterstützt und zu einer Erhöhung der Elastizität und Festigkeit sowie zu einem helleren Teint führt. Sobald Sie es verteilt haben, klopfen Sie es sanft in die Haut, um die Absorption zu unterstützen.

 

4. Schritt: Masking

Sheet Masks: Für eine maximale Wirksamkeit empfehlen wir 2-3 Mal pro Woche eine Gesichtsmaske aufzutragen. Ergänzen Sie dies anschliessend mit einer fünfminütigen Gesichtsmassage zur Förderung der Durchblutung.

 

5. Schritt: Befeuchten (Augen- und Mundpartien)

Eye Cream: Augenringe und Tränensäcke lassen sich zuverlässig mit einer reichhaltigen Augencreme reduzieren. Zudem ist eine gute Augenpflege wichtig, da die Haut rund um die Augen- und Mundpartie besonders dünn ist. Genauer gesagt, ist die Haut 3 Mal dünner und somit empfindlicher als die restlichen Gesichtspartien. Deshalb benötigen wir hier eine Sonderpflege. Die Augencreme ganz leicht mit dem Ringfinger in die Haut einklopfen, um die Haut nicht übermäßig zu strapazieren.

Die Eye Essence von Whamisa basiert auf Aloe Vera-Extrakt statt destilliertem Wasser und spendet so eine Extraportion Feuchtigkeit. Glättet feine Fältchen und wirkt straffend.

 

6. Schritt: Befeuchten (Gesicht)

Moisturizer (Face): Erinnern Sie sich an die umfassende Reinigungssitzung, die am Anfang stattgefunden hat? Sie können den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut mit einer leichten Emulsion auffüllen, die wir Gesichtsfeuchtigkeitscreme nennen. Verwenden Sie Ihre Fingerspitzen, um das Produkt leicht in Ihr Gesicht zu massieren. Die Durchblutung wird dadurch gefördert. Vergessen Sie den Hals nicht!

 

 

7. Schritt: Befeuchten und Schützen (Lippen)

Moisturizer (Lip): Die Lip Moistures von Whamisa bestehen aus pflegenden Inhaltsstoffen und enthalten viele feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, sodass das altbekannte Problem, dass die Lippen nach dem Auftragen von Lippenpflege nur noch spröder werden und man folglich immer nachschmieren muss, ausbleibt.

 

 

 

8. Vor Sonne schützen

Sun Cosmetics/Color Cosmetics: Für das grandiose Finale einer "natürlich, leuchtender Haut" schließen wir den Kreis und verdoppeln noch einmal. Tragen Sie tagsüber eine Sonnencrème oder dekorative Kosmetik mit Sonnenschutz auf.

 

 

nächster Artikel

Double Cleansing for normal to combination/oily skin

nächster Artikel

Double Cleansing for normal to dry skin

nächster Artikel

Skincare routine for normal to combination skin

nächster Artikel

Super-charge your mask