Layering your toner: The 7-Skin Method

Dieses koreanische Schönheitsritual ist eine großartige Möglichkeit, deiner täglichen Hautpflege eine ernsthafte Feuchtigkeitszufuhr zu verleihen. Es ist super einfach in der Handhabung. Du benötigst nur ein Produkt und der Effekt ist sofort sichtbar. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Wir versprechen dir, dass es nicht so ist;) In diesem Blogbeitrag zeigen wir, wie du die 7-Skin-Methode mit den drei Tonern der koreanischen Bio Hautpflegemarke WHAMISA anwenden kannst:

 

Zuerst vorne weg ein paar Hintergrundinformationen: Der englische Begriff " 7-Skin-Methode " ist eine sehr lose Übersetzung aus dem Koreanischen (in der koreanischen Sprache sind die Wörter für "Haut" und "Toner" fast identisch) und beschreiben ein Hautpflegeprogramm, bei dem du sieben aufeinander folgende Schichten eines feuchtigkeitsspendenden Toners aufträgst.

So funktioniert's: Du beginnst mit einer frisch gereinigten Haut. Nimm den Toner deiner Wahl, gib ein paar Tropfen davon in deine Hände und klopfe die Flüssigkeit in dein Gesicht. Warte ein paar Minuten, bis die erste Schicht des Toners von der Haut aufgenommen wurde. Trage dann eine zweite Schicht auf. Einige Minuten warten und eine dritte Schicht auftragen. Und so weiter!

Das Brillante an der 7-Skin-Methode ist, dass sie für jeden Hauttyp geeignet ist. Von dehydrierter Haut über normale und Mischhaut bis hin zu fettiger Haut. Du kannst diese Hautpflege mit jedem feuchtigkeitsspendenden Toner durchführen. Je feuchtigkeitsspendender der Toner jedoch ist, desto schneller wirst du Ergebnisse auf der Haut sehen.

Unsere absoluten Lieblingsprodukte für die 7-Skin-Methode sind die WHAMISA-Toner. Es gibt drei verschiedene Varianten. Für jeden Hauttyp ist etwas dabei.

 

Der Deep Rich Toner (einer der internationalen Bestseller von WHAMISA) ist der feuchtigkeitsspendendste Toner der Serie. Es basiert auf Bio-Aloe Vera Blattextrakt, fermentiertem Galactomyceten-Extrakt, Chrysanthemen-Extrakt, Avocadoöl und Arganöl. Die Textur ist dick und serumartig, daher ist dieser eine gute Wahl für Normale bis Mischhaut.

Wenn du normale oder leicht trockene Haut hast, dann ist der Toner Original der Richtige. Es basiert auf Aloe Vera Blattextrakt, enthält aber auch Gurkenextrakt, fermentierten Galaktomycetenextrakt, Chrysanthemenextrakt, Grüntee-Extrakt und Reisextrakt. Da dieser Toner keine Pflanzenöle enthält, hat er eine hellere Textur (obwohl er immer noch sehr feuchtigkeitsspendend ist!).

Und wenn du Misch- oder unreine Haut hast, probiere den Refresh Toner. Dies ist der leichteste Toner der Marke. Die Formel ist ideal für ölige Hauttypen. Er bietet dauerhafte Feuchtigkeitsversorgung, ohne die Haut zu belasten.

 

Mache die 7-Skin-Methode täglich einmal und du wirst sofort eine Verbesserung des Hauttons feststellen. Die Haut wird sichtbar praller sein (sie wird viel glatter und plüschiger aussehen und sich anfühlen!)

Wenn du willst, kannst du die 7-Skin-Methode mit einem Hauch von Gesichtscreme oder Gesichtsöl abschließen. Die Feuchtigkeit ist nun voll und ganz in der Haut eingeschlossen.

Viel Spass beim Schichten 😉

nächster Artikel

Skincare routine for dry skin

nächster Artikel

Layering your toner: The 7-Skin Method

nächster Artikel

Strahlende Haut in 8 Schritten mit Whamisa

nächster Artikel

Super-charge your mask